Hygieneschulung

Tageslehrgang

§ 4 BGVA 1

 

Ziele

Ziel der Hygieneschulung ist die Qualifizierung aller Mitarbeiter, um die erforderlichen Hygienemaßnahmen, speziell in der Aufbereitung der operativen Einheit, zu ermöglichen.

 

Lehrinhalte

  • Hygienegrundlagen
  • Übertragungswege
  • Hände - und Hauthygiene
  • Rechtliche Grundlagen in der Aufbereitung
  • Gesetzesänderungen
  • Krinko / BfArM Empfehlungen
  • Grundlagen der Instrumentenkunde
  • Instrumentenkreislauf

 

Zielgruppe

  • Ärzte
  • Medizinische Fachangestellte
  • Praxis - und Pflegepersonal

 

Nach erfolgreichem Abschluss der Hygieneschulung erhalten Sie ein Zertifikat und eine Teilnahmebescheinigung der Akademie im Gesundheitswesen.